Der Palmengarten im Hochsommer

Letzten Donnerstag bin ich nach der Arbeit noch einmal kurz in den Frankfurter Palmengarten; die Jahreskarte muss sich ja lohnen. Zu schauen gibt es eigentlich immer was. Jetzt im Hochsommer sind dies vor allem die Außenanlagen, wie die Steppenwiese oder der Kakteengarten beim Tropicarium oder der Steingarten. Die Steppenwiese steht jetzt im Sommer noch in …

Continue reading ‘Der Palmengarten im Hochsommer’ »

Samstag im Palmengarten

Letzten Sonntag war ich wieder einmal im Frankfurter Palmengarten. Es gab dort eine Ausstellung mit dem Titel “Aus der neuen Welt”. Thema der Ausstellung waren die Pflanzen aus der neuen Welt, die heute entweder unsere Gärten oder unseren Teller bereichern. Dass Kartoffeln, Tomaten, Mais, Kakao und Kaffee ihren Ursprung in Amerika haben, wissen viele noch. …

Continue reading ‘Samstag im Palmengarten’ »

Nacht der Museen 2013

Am 04. Mai war wieder die Nacht der Museen in Frankfurt. An diesem Abend öffnen die Museen in Frankfurt und Offenbach bis 02:00 morgens ihr Pforten und bieten Nachtschwärmern besondere Events, wie zum Beispiel besondere Führungen oder Live-Musik. Ich habe die Gelegenheit genutzt, um mir die Sonderausstellung des Senckenbergmuseums (Planet 3.0) anzusehen. Darüber hinaus war …

Continue reading ‘Nacht der Museen 2013’ »

Tja, irgendwie schade…

…wenn das Lieblings-Brunchlokal um die Ecke schließt, aber so ist nun mal der Lauf der Zeit. Da die Linde aber heute einen kleinen Flohmarkt abgehalten hat, an dem man etwas von der Inneneinrichtung erwerben konnte, habe ich für ein paar Euro ein paar Erinnerungsstücke gekauft. Jetzt muss ich mir nur noch ein Plätzchen dafür suchen …

Continue reading ‘Tja, irgendwie schade…’ »

Winterwunderland – Bad Homburg im Schnee

Das mit großem TamTam und Bohei durch die Medien geprügelte “Schneechaos” hat auch seine schönen Seiten. Eine dünne Schneedecke legt sich übers Land und verwandelt das triste Wintergrau in eine frische und strahlende Winterwunderwelt. Die Bilder entstanden im Kurpark und im Schlosspark von Bad Homburg. Das mit großem TamTam und Bohei durch die Medien geprügelte …

Continue reading ‘Winterwunderland – Bad Homburg im Schnee’ »

Hochtaunus im Nebel

Heute war in den Höhenlagen vom Taunus eine ganz schöne Nebelsuppe, aber auch bei Nebel kann man schöne Eindrücke sammeln. Bis auf die Rufe der Krähen und die von den nebelfeuchten Bäumen herunterfallenden Wassertropfen war kein Geräusch zu hören. Manche Stellen erinnerten irgendwie an Szenen aus dem Herrn der Ringe, nur ohne Elben und Ringgeister. …

Continue reading ‘Hochtaunus im Nebel’ »

Der Taunus im Herbst 2012

Heute morgen mal wieder im Wald gewesen, mit Pilzkorb und Fotoapparat. Die eine Woche Regenwetter hat den Pilzen echt gut getan und das Herbstwetter war ein echter Bonus. Und hier ist die Ausbeute der Tour Heute morgen mal wieder im Wald gewesen, mit Pilzkorb und Fotoapparat. Die eine Woche Regenwetter hat den Pilzen echt gut …

Continue reading ‘Der Taunus im Herbst 2012’ »

Meine kleine Fototour

Manchmal kommt man auf recht komische Ideen, wie zum Beispiel “Warum stehe ich morgen früh nicht zeitig auf und gehe im Wald Bilder machen?”. Diese Idee hatte ich gestern Nachmittag. Wer sich jetzt denkt: “Der muss bekloppt sein im Urlaub zu einer Zeit aufzustehen (freiwillig!!), zu der andere sich aus den Federn quälen, um arbeiten …

Continue reading ‘Meine kleine Fototour’ »

Sanierung des Lokschuppens – Eine verpasste Gelegenheit?

Seit Anfang August ist es nun offiziell: Der alte Ringlokschuppen von Bad Homburg bekommt ein neues Innenleben. Zuerst einmal ist es gut, wenn alte Gebäude neu genutzt werden. Denn diese Gebäude geben Städten eine Geschichte. Persönlich finde ich nur die Art der Nutzung schade. Es werden (Überraschung) Büroflächen entstehen. In einer Stadt, in der derzeit …

Continue reading ‘Sanierung des Lokschuppens – Eine verpasste Gelegenheit?’ »

Spätsommer

So langsam merkt man, dass der Sommer dem Ende entgegengeht. Das Obst wird langsam reif und das Laub der Bäume hat sich im Laufe der Zeit vom hellen Grün des Frühjahrs zu dem dunklen Grün des Spätsommers verfärbt. In unserem Garten blühen derweil die einjährigen Sommerblumen um die Wette, allen voran die Ringelblumen. Hier die …

Continue reading ‘Spätsommer’ »