Nun auch Mobil bloggen

Ich wusste gar nicht, dass es von WordPress auch eine mobile Version gibt. Jetzt kann ich auch von Unterwegs auf mein Blog zugreifen. Und bei der App handelt es sich um echte freie Software.

Sehr schön :-)

Das einzige, was ich hier vermisse ist, dass ich keine Tags auswählen kann ich (oder ich habe diese Möglichkeit noch nicht gefunden :-\ )

Creative Commons License
This work, unless otherwise expressly stated, is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany License.