Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…

Ok, an das Leistungsschutzrecht machen wir jetzt einmal einen Haken. Das Thema ist wohl gegessen und in wie weit sich der Bockmist in Zukunft auf das Internet in Deutschland auswirken wird, werden die Gerichte klären dürfen. Bleiben also die 4 großen Dauerthemen: Überwachung und Vorratsdatenspeicherung Datenschutz Netzneutralität Urheberrecht Wenn diese Brocken wirklich angegangen werden sollen, …

Continue reading ‘Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…’ »

Leistungsschutzrechtswahnsinn

Wie in den Medien schon überall zu lesen war, hat sich die Bundesregierung nun zu einem Gesetzentwurf für das Leistungsschutzrecht durchgerungen. Was dies für das freie Internet bedeutet, wir sich zeigen, aber “wir” – die Internet-Gemeinde (TM) – sind davon alles andere als begeistert. Zu den rechtlichen Problemen haben sich bereits Udo Vetter und Thomas …

Continue reading ‘Leistungsschutzrechtswahnsinn’ »

Ich habe keinen Bock mehr…

Ich muss ein Bekenntnis machen: Ich habe keinen Bock mehr: Ich habe keinen Bock mehr auf eine Industrie, die ihre eigenen Kunden zu Verbrechern erklärt. Ich habe keinen Bock mehr auf eine Industrie, die ständig den Abbau von Grundrechten fordert. Ich habe keinen Bock mehr auf eine Industrie, die ständig mehr Privilegien fordert. Ich rede …

Continue reading ‘Ich habe keinen Bock mehr…’ »

We gonna fight….

for our right to shaaaare!!! Morgen ist es soweit, 3. Demo gegen ACTA. Schauen wir mal, wie viele es sein werden. Vermutlich nur ein relativ kleines Grüppchen. for our right to shaaaare!!! Morgen ist es soweit, 3. Demo gegen ACTA. Schauen wir mal, wie viele es sein werden. Vermutlich nur ein relativ kleines Grüppchen.

Videos from re:publica 12 – Talk from Jérémie Zimmermann on how to win the “War against sharing”

I’m usually not writing in English in my blog, but from time to time it might be handy. On the last re:publica, Jérémie Zimmermann – the spokes person and Co-founder of La Quadrature du Net held a talk about “Toolbox and Strategies for Winning the “War on Sharing” in the EU”. Meanwhile the video is …

Continue reading ‘Videos from re:publica 12 – Talk from Jérémie Zimmermann on how to win the “War against sharing”’ »

Urheberdebatte

Die Debatte kocht jetzt so langsam hoch. Nachdem das Handelsblatt mit den Tatort-Autoren vorgelegt hat, hat letzte Woche DIE ZEIT (frage mich, was die Redaktion geritten hat, naja Aufmerksamkeit haben sie bekommen), mit der Veröffentlichung dieses komischen offenen Briefes die 2. Stufe gezündet. Das Echo hat da nicht lange auf sich warten lassen. 3 sehr …

Continue reading ‘Urheberdebatte’ »

Anti-ACTA-Demos: Nachlese

Nun sind ein paar Tage seit dem Europaweiten Aktionstag gegen ACTA vergangen und es gibt inzwischen eine Reihe von Kommentaren im Rückblick auf die Demos. Als erstes sei auf einen Artikel in der FAZ vom 13.02. verwiesen: Urheberrechtsabkommen Acta – Politikverdrossenheit sieht anders aus. Darin schreibt der Autor Fridtjof Küchemann: „Ihr würdet Euch noch wünschen, …

Continue reading ‘Anti-ACTA-Demos: Nachlese’ »

11. Februar 2012 – Der Tag, an dem das Internet auf die Straße ging

So könnte man es zumindest beschreiben. Aber heute ging nicht nur das Internet auf die Straße, sondern die Bürger Europas. Denn am heutigen Tag wurde Europaweit gegen ACTA demonstriert. Das Ziel ist klar: Das EU-Parlament muss ACTA ablehnen. Es muss der EU-Kommission klar sagen, dass die Zeit für eine ständige Verschärfung des Urheberrechts vorbei ist. …

Continue reading ‘11. Februar 2012 – Der Tag, an dem das Internet auf die Straße ging’ »

Bundesweite Demos gegen ACTA

Ihr Parlamentarier Europas, schaut auf dieses Abkommen und erkennt, dass ihr ihm nicht zustimmen dürft, dass ihr ihm nicht zustimmen könnt. So, das Internet ist also zu nix gut und zu nix zu gebrauchen? Batsch! Da habt Ihr! Demo:Frankfurt am Main→ 11.02.2012 Treffpunkt: → Frankfurt am Main Kaisersack am Hauptbahnhof Beginn: → 15:00 Route: → Treffpunkt: Kaisersack; Route: Kaisersstraße …

Continue reading ‘Bundesweite Demos gegen ACTA’ »

SOPA-Day

Heute haben sich einige Webseiten, wie die englische Wikipedia, die des CCC oder des EFF, im Protest gegen 2 Gesetzesvorhaben, die zur Zeit im US-Kongress und dem Senat diskutiert werden, geschwärzt. Im Kongress geht es dabei um PIPA (Protext IP Act) und im Senat um SOPA (Stop Online Piracy Act). Nachdem wir in Deutschland und …

Continue reading ‘SOPA-Day’ »