Persönlicher Rückblick auf den 30C3

Seit dem 30C3 sind nun ein paar Wochen ins Land gegangen. Ich hatte Zeit, mir ein paar Podcasts anzuhören und ein paar der Aufzeichnungen anzuschauen. Außerdem braucht es immer etwas, um die Eindrücke zu verarbeiten und alles einzusortieren. Um es gleich vorweg zu sagen: Ich habe nicht alles geschafft, was ich mir für den Congress …

Continue reading ‘Persönlicher Rückblick auf den 30C3’ »

#Schlandnet – Ein SicherheitsTerror-Populistischer Irrweg

Am Montag begann ja die sogenannte 5. Jahreszeit. Passend dazu präsentierte die Deutsche Telekom (in Person ihres obersten Chefs René Obermann) im passenden Umfeld (dem Cyber Security Summit in Bonn) die Idee eines nationalen Internets, in dem alle Pakete schön sicher (und vor allem für die Telekom profitabel) geroutet werden. Dieses Deutschland-Netz (#Schlandnet) wurde als …

Continue reading ‘#Schlandnet – Ein SicherheitsTerror-Populistischer Irrweg’ »

1 Jahr diaspora* als Community-Projekt

Heute vor einem Jahr wurde diaspora*, das im Jahr 2010 von 4 Programmierern aus der Taufe gehoben wurde und auf Kickstarter 200.000 US-Dollar von Unterstützern bekam, an die Community übergeben. Seit dem kümmern sich Freiwillige weltweit um die Weiterentwicklung der Software. Laut dem Kernteam von diaspora* hat das letzte Jahr einige Fortschritte mit sich gebracht: …

Continue reading ‘1 Jahr diaspora* als Community-Projekt’ »

Fefe sagt: Wir haben die Werkzeuge gegen NSA & Co…

Den folgenden mopse ich mir einmal von Fefes Blog, weil er versucht, gegen die “Man kann doch eh nichts machen”-Haltung im Angesicht der Snowden-Enthüllungen anzuschreiben. Sein Fazit: Wir haben die Werkzeuge gegen NSA & Co. Wir müssen sie nur nutzen. Ich möchte mal eine Sache explizit ansprechen, die gerade ein bisschen untergeht. Wir als Hacker-Community …

Continue reading ‘Fefe sagt: Wir haben die Werkzeuge gegen NSA & Co…’ »

Neues Spielzeug (Update)

Seit ein paar Tagen bin ich nun Besitzer eines RaspberryPi’s. Nun bin ich am überlegen, was ich damit so anstellen kann. Als erstes habe ich ein paar Server-Dienste auf den Pi geworfen und im Router eine Port-Weiterleitung aktiviert. Wer also über http auf rasbpi.volkersworld.de geht, den reicht mein Router über Port 80 (HTTP) an meinen …

Continue reading ‘Neues Spielzeug (Update)’ »

Wenn Telekomiker aus schnellem Internet ein Schneckennetz machen…

Machen Spottdrosseln aus Werbespots Werbespott Anders kann man nicht umschreiben, was der Deutschen Telekom im Angesicht ihrer Pläne, das Internet für ihre eigenen Profite kaputt zu machen, aus dem Netz entgegen weht. Doch erst einmal der Reihe nach: Um was geht es? Wie Netzpolitik bereits vor ein paar Monaten berichtete, will die Deutsche Telekom aus …

Continue reading ‘Wenn Telekomiker aus schnellem Internet ein Schneckennetz machen…’ »

Neues Freifunk-Video

Die Freifunker haben ein neues Video veröffentlicht, was die Idee hinter Freifunk kurz und mit viel Charme erklärt. Freifunk verbindet! from Philipp Seefeldt on Vimeo. Gerade vor dem Hintergrund der Pläne der Telekom, die Flatrates abzuschaffen, werden Initiativen wie Freifunk hoffentlich Auftrieb erhalten. Die Freifunker haben ein neues Video veröffentlicht, was die Idee hinter Freifunk …

Continue reading ‘Neues Freifunk-Video’ »

Realsatire? De-Mail!

Ein Vögelchen hat Fefe einen kleinen Auszug einer Ausschusssitzung zugespielt, in der Linus Neumann als Sachverständiger des CCC Berlin den Mitgliedern die De-Mail erklärt. Der FDP-Abgeordnete Höferlin will da erklärt bekommen, wie De-Mail ihm in einem türkischen Internet-Cafe sein “nur mal kurz Mail lesen” absichere. Aber lest selbst … Da der PasteBin nicht allzu lange …

Continue reading ‘Realsatire? De-Mail!’ »

Videos des 3. netzpolitisches Abends des Digitalen Gesellschaft e.V.

Am 02. April fand in der c-base in Berlin der 3. netzpolitische Abend des Vereins Digitale Gesellschaft e.V. statt. Die Videos sind nun online bei YouTube zu finden. Die Themen waren: Meinhard Starostik über Bestandsdatenauskunft Frank Rieger über Drohnen Volker Grassmuck über WikiGrundversorgung – Was bedeutet Öffentlich-Rechtlich im digitalen Zeitalter? Der Verein Digitale Gesellschaft hat …

Continue reading ‘Videos des 3. netzpolitisches Abends des Digitalen Gesellschaft e.V.’ »

Breitband über Cloud und Self-Hosting

Letzten Samstag hat sich die Sendung Breitband auf Deutschlandradio Kultur unter anderem mit den Themen Cloud und Self-Hosting beschäftigt. Wir streamen Musik, schreiben Texte in der Cloud und kommunizieren über soziale Netzwerke. Immer wieder kommt es bei den Anbietern zu Angriffen und Datenpannen – oder noch schlimmer, der Dienst wird einfach eingestellt, wie gerade der …

Continue reading ‘Breitband über Cloud und Self-Hosting’ »