Herbst im Palmengarten

Am 03. Oktober hatte ich endlich mal wieder die Zeit, dem Frankfurter Palmengarten einen Besuch abzustatten. Während die Außenbeete so langsam am leerer werden, blüht es in den Schauhäusern noch munter weiter. So konnte ich das erste mal die Blüten eines Teestrauches betrachten. Außerdem gibt es am Haus Haus Leonhardsbrunn neu gestaltete Mini-Steingartenbeete für winterharte …

Continue reading ‘Herbst im Palmengarten’ »

#Schlandnet – Ein SicherheitsTerror-Populistischer Irrweg

Am Montag begann ja die sogenannte 5. Jahreszeit. Passend dazu präsentierte die Deutsche Telekom (in Person ihres obersten Chefs René Obermann) im passenden Umfeld (dem Cyber Security Summit in Bonn) die Idee eines nationalen Internets, in dem alle Pakete schön sicher (und vor allem für die Telekom profitabel) geroutet werden. Dieses Deutschland-Netz (#Schlandnet) wurde als …

Continue reading ‘#Schlandnet – Ein SicherheitsTerror-Populistischer Irrweg’ »

An alle, die immer sagen “Ich habe nichts zu verbergen”

Stimmt, ihr habt nichts (mehr) zu verbergen. Aber es liegt nicht mehr in Eurer Hand zu entscheiden, ob ihr etwas oder ob ihr nichts zu verbergen habt. Das entscheiden die Geheimdienste nach eigenem Gutdünken. Ähnlich, wie früher die Inquisition. Nur die Methoden sind feiner geworden. Also immer schön der Masse folgen und nicht auffallen, dann …

Continue reading ‘An alle, die immer sagen “Ich habe nichts zu verbergen”’ »

Fefe sagt: Wir haben die Werkzeuge gegen NSA & Co…

Den folgenden mopse ich mir einmal von Fefes Blog, weil er versucht, gegen die “Man kann doch eh nichts machen”-Haltung im Angesicht der Snowden-Enthüllungen anzuschreiben. Sein Fazit: Wir haben die Werkzeuge gegen NSA & Co. Wir müssen sie nur nutzen. Ich möchte mal eine Sache explizit ansprechen, die gerade ein bisschen untergeht. Wir als Hacker-Community …

Continue reading ‘Fefe sagt: Wir haben die Werkzeuge gegen NSA & Co…’ »

Neues Spielzeug (Update)

Seit ein paar Tagen bin ich nun Besitzer eines RaspberryPi’s. Nun bin ich am überlegen, was ich damit so anstellen kann. Als erstes habe ich ein paar Server-Dienste auf den Pi geworfen und im Router eine Port-Weiterleitung aktiviert. Wer also über http auf rasbpi.volkersworld.de geht, den reicht mein Router über Port 80 (HTTP) an meinen …

Continue reading ‘Neues Spielzeug (Update)’ »

Wenn Telekomiker aus schnellem Internet ein Schneckennetz machen…

Machen Spottdrosseln aus Werbespots Werbespott Anders kann man nicht umschreiben, was der Deutschen Telekom im Angesicht ihrer Pläne, das Internet für ihre eigenen Profite kaputt zu machen, aus dem Netz entgegen weht. Doch erst einmal der Reihe nach: Um was geht es? Wie Netzpolitik bereits vor ein paar Monaten berichtete, will die Deutsche Telekom aus …

Continue reading ‘Wenn Telekomiker aus schnellem Internet ein Schneckennetz machen…’ »

Neues Freifunk-Video

Die Freifunker haben ein neues Video veröffentlicht, was die Idee hinter Freifunk kurz und mit viel Charme erklärt. Freifunk verbindet! from Philipp Seefeldt on Vimeo. Gerade vor dem Hintergrund der Pläne der Telekom, die Flatrates abzuschaffen, werden Initiativen wie Freifunk hoffentlich Auftrieb erhalten. Die Freifunker haben ein neues Video veröffentlicht, was die Idee hinter Freifunk …

Continue reading ‘Neues Freifunk-Video’ »

Die Bestandsdatenauskunft, oder Sie geben ja auch nicht jedem ihren Wohnungsschlüssel

Unsere Passwörter sind der Schlüssel zu unseren digitalen Räumen und Wohnungen. Würden Sie jeder Behörde, jedem Beamten, einfach Ihren Wohnungsschlüssel in die Hand drücken? Nein? Warum sollten Sie dies dann mit Ihren Passwörtern tun? Letzten Sonntag waren in mehreren Deutschen Städten, unter anderem in Frankfurt/M, Demos gegen die Neuregelung der Bestandsdatenauskunft. Über den Sinn der …

Continue reading ‘Die Bestandsdatenauskunft, oder Sie geben ja auch nicht jedem ihren Wohnungsschlüssel’ »

Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…

Ok, an das Leistungsschutzrecht machen wir jetzt einmal einen Haken. Das Thema ist wohl gegessen und in wie weit sich der Bockmist in Zukunft auf das Internet in Deutschland auswirken wird, werden die Gerichte klären dürfen. Bleiben also die 4 großen Dauerthemen: Überwachung und Vorratsdatenspeicherung Datenschutz Netzneutralität Urheberrecht Wenn diese Brocken wirklich angegangen werden sollen, …

Continue reading ‘Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…’ »

Netzpolitische Katerstimmung – Teil 2

Ein mit etwas Abstand zum letzten Post geschriebener Artikel Nach den ganzen Siegen gegen ACTA, SOPA, PIPA, Zensursula und die Vorratsdatenspeicherung und nachdem der CCC die deutschen Sicherheitsbehörden mit der Veröffentlichung des Staatstrojaners der Lächerlichkeit preisgegeben hat, war der Rückschlag eigentlich zu erwarten. Dass er aber so gefühlt heftig ausfallen würde, hätten sich viele sicher …

Continue reading ‘Netzpolitische Katerstimmung – Teil 2’ »