Die C3S ist da

Die Cultural Commons Collecting Society (C3S) ist seit dem 28.03. eine eingetragene Genossenschaft. Somit kann sie ab dem 01.05. den Genossenschaftsbetrieb aufnehmen, die Mittel aus dem Crowdfunding, welche sich noch auf einem Treuhänderkonto befinden, abrufen sowie die Fördermittel des Landes NRW in Anspruch nehmen. Als nächsten muss die C3S die Grundlagen (Technik, Verwaltung, etc.) für …

Continue reading ‘Die C3S ist da’ »

#Schlandnet – Ein SicherheitsTerror-Populistischer Irrweg

Am Montag begann ja die sogenannte 5. Jahreszeit. Passend dazu präsentierte die Deutsche Telekom (in Person ihres obersten Chefs René Obermann) im passenden Umfeld (dem Cyber Security Summit in Bonn) die Idee eines nationalen Internets, in dem alle Pakete schön sicher (und vor allem für die Telekom profitabel) geroutet werden. Dieses Deutschland-Netz (#Schlandnet) wurde als …

Continue reading ‘#Schlandnet – Ein SicherheitsTerror-Populistischer Irrweg’ »

3 Tage re:publica 2013 in Berlin

Nun sitze ich im ICE auf der Rückfahrt nach Frankfurt und denke über die 3 Tage re:publica nach. Ich frage mich, was ich aus diesen 3 Tagen mitgenommen habe. Es war wieder größer, als im letzten Jahr, mehr Besucher, mehr Speaker, mehr Talks, mehr Themen, mehr Bühnen. Diese zunehmende Größe hat die Orga wieder super …

Continue reading ‘3 Tage re:publica 2013 in Berlin’ »

Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…

Ok, an das Leistungsschutzrecht machen wir jetzt einmal einen Haken. Das Thema ist wohl gegessen und in wie weit sich der Bockmist in Zukunft auf das Internet in Deutschland auswirken wird, werden die Gerichte klären dürfen. Bleiben also die 4 großen Dauerthemen: Überwachung und Vorratsdatenspeicherung Datenschutz Netzneutralität Urheberrecht Wenn diese Brocken wirklich angegangen werden sollen, …

Continue reading ‘Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…’ »

29C3 – Mein erster ChaosCommunicationCongress

Dies war er nun, mein erster Hacker-Kongress. Es war im Grunde genommen mein erster Kontakt mit der Hacker-Szene im weitesten Sinne. Ich habe interessante Vorträge besucht, noch interessantere verpasst – leider, aber dafür gibt es ja die Aufzeichnungen – meine ersten Platinen selbst zusammen gelötet und jede Menge netter Menschen kennen gelernt. Meine Tasche hat …

Continue reading ‘29C3 – Mein erster ChaosCommunicationCongress’ »

EU-Bürger-Konsultation – Einfach mal Netzneutralität fordern

Bis kommenden Montag hat die EU noch eine Öffentliche Konsultation zu “spezifischen Aspekten von Transparenz, Datenverkehrsmanagement und Wechsel in einem offenen Internet” (Original: Public consultation on specific aspects of transparency, traffic management and switching in an Open Internet) am Laufen. Da man alternativ zum komischen, englischsprachigen Fragebogen auch einfach seine Anmerkungen per E-mail an die …

Continue reading ‘EU-Bürger-Konsultation – Einfach mal Netzneutralität fordern’ »

Night of the walking dead – Über untote Sicherheitsfantasien

Wenn man sich mit Internet und Überwachung beschäftigt, hat man seit 9/11 immer öfter das Gefühl, man hätte es mit einer Zombie-Armee zu tun. In geradezu ständiger Regelmäßigkeit jagen Sicherheitsfanatiker, Terror-“Experten”, selbsternannte “Kinderschützer” oder sogenannte Cybercrime-Experten neue Säue durchs Dorf, ja manchmal ganze Rotten. Die letzten Wochen kam mal wieder ein ganzer Haufen Mist zusammen. …

Continue reading ‘Night of the walking dead – Über untote Sicherheitsfantasien’ »

Der Bayern2-Zündfunk über Überwachung und Indect

Der Zündfunk-Generator der Bayrischen Rundfunks hat sich vor 2 Wochen mit Überwachung beschäftigt uns stellt die Frage, wer in Zukunft für unsere Sicherheit sorgen soll – und wie und wer wirklich von der Überwachung profitiert. Zündfunk Generator: Beschützer oder Stalker – Wie der Staat uns ganz nahe kommen will Kameras, Drohnen und Apps sollen unser …

Continue reading ‘Der Bayern2-Zündfunk über Überwachung und Indect’ »

We gonna fight….

for our right to shaaaare!!! Morgen ist es soweit, 3. Demo gegen ACTA. Schauen wir mal, wie viele es sein werden. Vermutlich nur ein relativ kleines Grüppchen. for our right to shaaaare!!! Morgen ist es soweit, 3. Demo gegen ACTA. Schauen wir mal, wie viele es sein werden. Vermutlich nur ein relativ kleines Grüppchen.

Videos from re:publica 12 – Talk from Jérémie Zimmermann on how to win the “War against sharing”

I’m usually not writing in English in my blog, but from time to time it might be handy. On the last re:publica, Jérémie Zimmermann – the spokes person and Co-founder of La Quadrature du Net held a talk about “Toolbox and Strategies for Winning the “War on Sharing” in the EU”. Meanwhile the video is …

Continue reading ‘Videos from re:publica 12 – Talk from Jérémie Zimmermann on how to win the “War against sharing”’ »