Wenn Telekomiker aus schnellem Internet ein Schneckennetz machen…

Machen Spottdrosseln aus Werbespots Werbespott Anders kann man nicht umschreiben, was der Deutschen Telekom im Angesicht ihrer Pläne, das Internet für ihre eigenen Profite kaputt zu machen, aus dem Netz entgegen weht. Doch erst einmal der Reihe nach: Um was geht es? Wie Netzpolitik bereits vor ein paar Monaten berichtete, will die Deutsche Telekom aus …

Continue reading ‘Wenn Telekomiker aus schnellem Internet ein Schneckennetz machen…’ »

Videos des 3. netzpolitisches Abends des Digitalen Gesellschaft e.V.

Am 02. April fand in der c-base in Berlin der 3. netzpolitische Abend des Vereins Digitale Gesellschaft e.V. statt. Die Videos sind nun online bei YouTube zu finden. Die Themen waren: Meinhard Starostik über Bestandsdatenauskunft Frank Rieger über Drohnen Volker Grassmuck über WikiGrundversorgung – Was bedeutet Öffentlich-Rechtlich im digitalen Zeitalter? Der Verein Digitale Gesellschaft hat …

Continue reading ‘Videos des 3. netzpolitisches Abends des Digitalen Gesellschaft e.V.’ »

Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…

Ok, an das Leistungsschutzrecht machen wir jetzt einmal einen Haken. Das Thema ist wohl gegessen und in wie weit sich der Bockmist in Zukunft auf das Internet in Deutschland auswirken wird, werden die Gerichte klären dürfen. Bleiben also die 4 großen Dauerthemen: Überwachung und Vorratsdatenspeicherung Datenschutz Netzneutralität Urheberrecht Wenn diese Brocken wirklich angegangen werden sollen, …

Continue reading ‘Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…’ »

Netzpolitische Katerstimmung – Teil 2

Ein mit etwas Abstand zum letzten Post geschriebener Artikel Nach den ganzen Siegen gegen ACTA, SOPA, PIPA, Zensursula und die Vorratsdatenspeicherung und nachdem der CCC die deutschen Sicherheitsbehörden mit der Veröffentlichung des Staatstrojaners der Lächerlichkeit preisgegeben hat, war der Rückschlag eigentlich zu erwarten. Dass er aber so gefühlt heftig ausfallen würde, hätten sich viele sicher …

Continue reading ‘Netzpolitische Katerstimmung – Teil 2’ »

Netzpolitische Katerstimmung

Netzpolitisch war der März ein Scheißmonat: Wir haben nun das Leistungsschutzrecht bekommen (Danke SPD) Der Überwachungsstaat ist wieder größer geworden (Danke FDP, CDU und SPD) Die Deutsche Telekom schickt sich an, die Netzneutralität weiter zu beerdigen (Danke Telekom). Bei der Datenschutzverordnung auf EU-Ebene sieht es derzeit auch nicht so wahnsinnig gut aus (Danke an das …

Continue reading ‘Netzpolitische Katerstimmung’ »

Night of the walking dead – Über untote Sicherheitsfantasien

Wenn man sich mit Internet und Überwachung beschäftigt, hat man seit 9/11 immer öfter das Gefühl, man hätte es mit einer Zombie-Armee zu tun. In geradezu ständiger Regelmäßigkeit jagen Sicherheitsfanatiker, Terror-“Experten”, selbsternannte “Kinderschützer” oder sogenannte Cybercrime-Experten neue Säue durchs Dorf, ja manchmal ganze Rotten. Die letzten Wochen kam mal wieder ein ganzer Haufen Mist zusammen. …

Continue reading ‘Night of the walking dead – Über untote Sicherheitsfantasien’ »

Ich habe keinen Bock mehr…

Ich muss ein Bekenntnis machen: Ich habe keinen Bock mehr: Ich habe keinen Bock mehr auf eine Industrie, die ihre eigenen Kunden zu Verbrechern erklärt. Ich habe keinen Bock mehr auf eine Industrie, die ständig den Abbau von Grundrechten fordert. Ich habe keinen Bock mehr auf eine Industrie, die ständig mehr Privilegien fordert. Ich rede …

Continue reading ‘Ich habe keinen Bock mehr…’ »

Declaration of Internet Freedom – Erklärung der Internetfreiheit

Der folgende Text ist eine Übersetzung der englischen Orginalversion und ist von internetdeclaration.org übernommen worden: Einleitung Wir glauben, dass ein freies und offenes Internet eine bessere Welt herbeiführen kann. Um das Internet frei und offen zu halten, rufen wir Gemeinschaften, Industrie und Staaten dazu auf, diese Prinzipien anzuerkennen. Wir glauben, dass diese mehr Kreativität, mehr …

Continue reading ‘Declaration of Internet Freedom – Erklärung der Internetfreiheit’ »

Netzpolitik.TV 075 über Freifunk

Jürgen Neumann vom Förderverein freier Funknetze e.V. spricht über das Projekt “FreedomfighterBox“ und die Auswirkungen der WLAN-Störerhaftung. Mehr Informationen zu dem Thema finden sich auch auf der Seite von Freifunk statt Angst. Jürgen Neumann vom Förderverein freier Funknetze e.V. spricht über das Projekt “FreedomfighterBox“ und die Auswirkungen der WLAN-Störerhaftung. Mehr Informationen zu dem Thema finden …

Continue reading ‘Netzpolitik.TV 075 über Freifunk’ »

re:publica12 – Beta-Version des Programms online

Die Macher der diesjährigen re:publica basteln derzeit fleißig am Programm. Die erste Version ist nun online. Ich habe noch nicht alles durchgesehen, aber ein paar Sessions machen einen recht spannenden Eindruck. Am Ende wird es wohl auf ein paar Live-Sessions und den Rest als Aufzeichnung heraus laufen. Auf alle Fälle bin ich schon sehr gespannt, …

Continue reading ‘re:publica12 – Beta-Version des Programms online’ »