3 Tage re:publica 2013 in Berlin

Nun sitze ich im ICE auf der Rückfahrt nach Frankfurt und denke über die 3 Tage re:publica nach. Ich frage mich, was ich aus diesen 3 Tagen mitgenommen habe. Es war wieder größer, als im letzten Jahr, mehr Besucher, mehr Speaker, mehr Talks, mehr Themen, mehr Bühnen. Diese zunehmende Größe hat die Orga wieder super …

Continue reading ‘3 Tage re:publica 2013 in Berlin’ »

Wenn Telekomiker aus schnellem Internet ein Schneckennetz machen…

Machen Spottdrosseln aus Werbespots Werbespott Anders kann man nicht umschreiben, was der Deutschen Telekom im Angesicht ihrer Pläne, das Internet für ihre eigenen Profite kaputt zu machen, aus dem Netz entgegen weht. Doch erst einmal der Reihe nach: Um was geht es? Wie Netzpolitik bereits vor ein paar Monaten berichtete, will die Deutsche Telekom aus …

Continue reading ‘Wenn Telekomiker aus schnellem Internet ein Schneckennetz machen…’ »

Declaration of Internet Freedom – Erklärung der Internetfreiheit

Der folgende Text ist eine Übersetzung der englischen Orginalversion und ist von internetdeclaration.org übernommen worden: Einleitung Wir glauben, dass ein freies und offenes Internet eine bessere Welt herbeiführen kann. Um das Internet frei und offen zu halten, rufen wir Gemeinschaften, Industrie und Staaten dazu auf, diese Prinzipien anzuerkennen. Wir glauben, dass diese mehr Kreativität, mehr …

Continue reading ‘Declaration of Internet Freedom – Erklärung der Internetfreiheit’ »

Netzpolitik.TV 075 über Freifunk

Jürgen Neumann vom Förderverein freier Funknetze e.V. spricht über das Projekt “FreedomfighterBox“ und die Auswirkungen der WLAN-Störerhaftung. Mehr Informationen zu dem Thema finden sich auch auf der Seite von Freifunk statt Angst. Jürgen Neumann vom Förderverein freier Funknetze e.V. spricht über das Projekt “FreedomfighterBox“ und die Auswirkungen der WLAN-Störerhaftung. Mehr Informationen zu dem Thema finden …

Continue reading ‘Netzpolitik.TV 075 über Freifunk’ »

Videos from re:publica 12 – Talk from Jérémie Zimmermann on how to win the “War against sharing”

I’m usually not writing in English in my blog, but from time to time it might be handy. On the last re:publica, Jérémie Zimmermann – the spokes person and Co-founder of La Quadrature du Net held a talk about “Toolbox and Strategies for Winning the “War on Sharing” in the EU”. Meanwhile the video is …

Continue reading ‘Videos from re:publica 12 – Talk from Jérémie Zimmermann on how to win the “War against sharing”’ »

#Blockupy Frankfurt – Die Demo

@kevusch und @pyth2_0 haben schon sehr ausführliche Protokolle über alle 4 Blockupy-Tage geschrieben, daher bleibt mir selbst nicht mehr so viel zu sagen, zumal sich ihre Beobachtungen mit denen, die ich machen konnte, sehr gut decken. Deshalb beschränke ich mich darauf, die Bilder von der Demo hier rein zustellen. Die Fotos stehen alle unter der …

Continue reading ‘#Blockupy Frankfurt – Die Demo’ »

Da saß ich nun und konnte nicht anders…

Nachdem ich schon den ganzen Vormittag das Geschehen um Blockupy auf Twitter (#blockupy) verfolgt hatte, konnte ich nicht mehr. Ich packte meine Kamera ein, ließ alle Ausweise zu Hause und machte mich auf den Weg nach Frankfurt. An der U-Bahn-Station Bad Homburg/Gonzenheim (Endhaltestelle U2) glaubte ich meinen Augen nicht zu trauen. Da standen Mannschaftswagen der …

Continue reading ‘Da saß ich nun und konnte nicht anders…’ »

Anti-ACTA-Demo Teil2

Heute war der 2. europaweite Aktionstag gegen ACTA und IPRED. Es waren weniger Teilnehmer, als bei der ersten Demo am 11.02. aber immer noch viele und sie waren immer noch Laut und verärgert über ACTA. Hier sind meine Bilder von der Demo. Viel Spaß beim Anschauen. Die Bilder stehen unter einer CreativeCommons Lizenz (CC BY-SA …

Continue reading ‘Anti-ACTA-Demo Teil2’ »

11. Februar 2012 – Der Tag, an dem das Internet auf die Straße ging

So könnte man es zumindest beschreiben. Aber heute ging nicht nur das Internet auf die Straße, sondern die Bürger Europas. Denn am heutigen Tag wurde Europaweit gegen ACTA demonstriert. Das Ziel ist klar: Das EU-Parlament muss ACTA ablehnen. Es muss der EU-Kommission klar sagen, dass die Zeit für eine ständige Verschärfung des Urheberrechts vorbei ist. …

Continue reading ‘11. Februar 2012 – Der Tag, an dem das Internet auf die Straße ging’ »

Bundesweite Demos gegen ACTA

Ihr Parlamentarier Europas, schaut auf dieses Abkommen und erkennt, dass ihr ihm nicht zustimmen dürft, dass ihr ihm nicht zustimmen könnt. So, das Internet ist also zu nix gut und zu nix zu gebrauchen? Batsch! Da habt Ihr! Demo:Frankfurt am Main→ 11.02.2012 Treffpunkt: → Frankfurt am Main Kaisersack am Hauptbahnhof Beginn: → 15:00 Route: → Treffpunkt: Kaisersack; Route: Kaisersstraße …

Continue reading ‘Bundesweite Demos gegen ACTA’ »