Kleine Fototour im Schloss- und Kurpark

Da am letzten Wochenende das Wetter endlich wieder besser wurde, bin ich mal wieder durch die Parks in Bad Homburg gelaufen und habe ein paar Bilder gemacht. Leider geht es einem Teil der Bäume im Kurpark nicht gut und der eine oder andere wird wohl gefällt werden müssen. Vor allem die alten Kastanien hat es …

Continue reading ‘Kleine Fototour im Schloss- und Kurpark’ »

Spätsommertag in Bad Homburg

Gestern legte der Sommer 2013 nochmal eine Abschiedsvorstellung ein. Für die nun bald kommenden trüben Novembertage hier noch ein Packung “Goldener Oktober” zum anschauen und so… Gestern legte der Sommer 2013 nochmal eine Abschiedsvorstellung ein. Für die nun bald kommenden trüben Novembertage hier noch ein Packung “Goldener Oktober” zum anschauen und so…

Mein 3. Oktober

Während die einen an dem Tag wichtige Reden geschwungen und sich auf die Schulter geklopft haben, habe ich das schöne Wetter genutzt und bin morgens mit der Kamera durch Bad Homburg gelaufen und habe die SD-Karte voll geknipst. Leider ist die Blattfärbung noch nicht so richtig in die Gänge gekommen, aber da es die letzten …

Continue reading ‘Mein 3. Oktober’ »

Tja, irgendwie schade…

…wenn das Lieblings-Brunchlokal um die Ecke schließt, aber so ist nun mal der Lauf der Zeit. Da die Linde aber heute einen kleinen Flohmarkt abgehalten hat, an dem man etwas von der Inneneinrichtung erwerben konnte, habe ich für ein paar Euro ein paar Erinnerungsstücke gekauft. Jetzt muss ich mir nur noch ein Plätzchen dafür suchen …

Continue reading ‘Tja, irgendwie schade…’ »

Winterwunderland – Bad Homburg im Schnee

Das mit großem TamTam und Bohei durch die Medien geprügelte “Schneechaos” hat auch seine schönen Seiten. Eine dünne Schneedecke legt sich übers Land und verwandelt das triste Wintergrau in eine frische und strahlende Winterwunderwelt. Die Bilder entstanden im Kurpark und im Schlosspark von Bad Homburg. Das mit großem TamTam und Bohei durch die Medien geprügelte …

Continue reading ‘Winterwunderland – Bad Homburg im Schnee’ »

Rückblick Vortrag: »Online und Offline. Die soziale Bedeutung des Privaten«

Unter der Überschrift fand heute im Forschungskolleg Humanwissenschaften der Goethe-Universität in Bad Homburg ein Vortrag von Beate Rössler mit anschließender Podiums-Diskussion statt. Auf dem Podium saßen Christoph Engemann, Christian Heller, Konrad Lischka und Kathrin Passig. Interessant fand ich den Teil des Vortrages, in dem Beate Rössler im Zusammenhang mit dem Privaten bzw. der Privatsphäre von …

Continue reading ‘Rückblick Vortrag: »Online und Offline. Die soziale Bedeutung des Privaten«’ »

Der Taunus im Herbst 2012

Heute morgen mal wieder im Wald gewesen, mit Pilzkorb und Fotoapparat. Die eine Woche Regenwetter hat den Pilzen echt gut getan und das Herbstwetter war ein echter Bonus. Und hier ist die Ausbeute der Tour Heute morgen mal wieder im Wald gewesen, mit Pilzkorb und Fotoapparat. Die eine Woche Regenwetter hat den Pilzen echt gut …

Continue reading ‘Der Taunus im Herbst 2012’ »

Meine kleine Fototour

Manchmal kommt man auf recht komische Ideen, wie zum Beispiel “Warum stehe ich morgen früh nicht zeitig auf und gehe im Wald Bilder machen?”. Diese Idee hatte ich gestern Nachmittag. Wer sich jetzt denkt: “Der muss bekloppt sein im Urlaub zu einer Zeit aufzustehen (freiwillig!!), zu der andere sich aus den Federn quälen, um arbeiten …

Continue reading ‘Meine kleine Fototour’ »

Sanierung des Lokschuppens – Eine verpasste Gelegenheit?

Seit Anfang August ist es nun offiziell: Der alte Ringlokschuppen von Bad Homburg bekommt ein neues Innenleben. Zuerst einmal ist es gut, wenn alte Gebäude neu genutzt werden. Denn diese Gebäude geben Städten eine Geschichte. Persönlich finde ich nur die Art der Nutzung schade. Es werden (Überraschung) Büroflächen entstehen. In einer Stadt, in der derzeit …

Continue reading ‘Sanierung des Lokschuppens – Eine verpasste Gelegenheit?’ »