Pass the mic! – Neuer CC-Sampler der C3S

Die Cultural Commons Collecting Society (C3S) hat zusammen mit der Musik-Plattform jamendo einen neuen Sampler veröffentlicht. Dieser enthält 18 Titel aus diversen Genres. Alle Titem stehen unter einer CreativeCommons-Lizenz und dürfen frei heruntergeladen und weiter verteilt werden. Viel Spaß beim Hören. Eine Sache noch am Rande: Derzeit wird auf der EU-Ebene die Verordnung eines europäischen …

Continue reading ‘Pass the mic! – Neuer CC-Sampler der C3S’ »

Warum wir von Grundrechten statt von Bürgerrechten sprechen müssen…

Darauf weist John F. Nebel drüben bei Metronaut hin. Bürgerrechte = Grundrechte, die nur Deutschen zustehen (z.B. das Wahlrecht). Menschenrechte = Grundrechte, die allen Menschen zustehen (z.B. die Menschenwürde). Am besten ist das am folgenden Schaubild zu sehen, dass die Bundeszentrale für politische Bildung erstellt hat. In diesem Zusammenhang wird auch die Blödheit des Merkel-Spruches …

Continue reading ‘Warum wir von Grundrechten statt von Bürgerrechten sprechen müssen…’ »

Die Bestandsdatenauskunft, oder Sie geben ja auch nicht jedem ihren Wohnungsschlüssel

Unsere Passwörter sind der Schlüssel zu unseren digitalen Räumen und Wohnungen. Würden Sie jeder Behörde, jedem Beamten, einfach Ihren Wohnungsschlüssel in die Hand drücken? Nein? Warum sollten Sie dies dann mit Ihren Passwörtern tun? Letzten Sonntag waren in mehreren Deutschen Städten, unter anderem in Frankfurt/M, Demos gegen die Neuregelung der Bestandsdatenauskunft. Über den Sinn der …

Continue reading ‘Die Bestandsdatenauskunft, oder Sie geben ja auch nicht jedem ihren Wohnungsschlüssel’ »

Videos des 3. netzpolitisches Abends des Digitalen Gesellschaft e.V.

Am 02. April fand in der c-base in Berlin der 3. netzpolitische Abend des Vereins Digitale Gesellschaft e.V. statt. Die Videos sind nun online bei YouTube zu finden. Die Themen waren: Meinhard Starostik über Bestandsdatenauskunft Frank Rieger über Drohnen Volker Grassmuck über WikiGrundversorgung – Was bedeutet Öffentlich-Rechtlich im digitalen Zeitalter? Der Verein Digitale Gesellschaft hat …

Continue reading ‘Videos des 3. netzpolitisches Abends des Digitalen Gesellschaft e.V.’ »

Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…

Ok, an das Leistungsschutzrecht machen wir jetzt einmal einen Haken. Das Thema ist wohl gegessen und in wie weit sich der Bockmist in Zukunft auf das Internet in Deutschland auswirken wird, werden die Gerichte klären dürfen. Bleiben also die 4 großen Dauerthemen: Überwachung und Vorratsdatenspeicherung Datenschutz Netzneutralität Urheberrecht Wenn diese Brocken wirklich angegangen werden sollen, …

Continue reading ‘Netzpolitik – Was wirklich wichtig ist…’ »

Netzpolitische Katerstimmung – Teil 2

Ein mit etwas Abstand zum letzten Post geschriebener Artikel Nach den ganzen Siegen gegen ACTA, SOPA, PIPA, Zensursula und die Vorratsdatenspeicherung und nachdem der CCC die deutschen Sicherheitsbehörden mit der Veröffentlichung des Staatstrojaners der Lächerlichkeit preisgegeben hat, war der Rückschlag eigentlich zu erwarten. Dass er aber so gefühlt heftig ausfallen würde, hätten sich viele sicher …

Continue reading ‘Netzpolitische Katerstimmung – Teil 2’ »

Der Bayern2-Zündfunk über Überwachung und Indect

Der Zündfunk-Generator der Bayrischen Rundfunks hat sich vor 2 Wochen mit Überwachung beschäftigt uns stellt die Frage, wer in Zukunft für unsere Sicherheit sorgen soll – und wie und wer wirklich von der Überwachung profitiert. Zündfunk Generator: Beschützer oder Stalker – Wie der Staat uns ganz nahe kommen will Kameras, Drohnen und Apps sollen unser …

Continue reading ‘Der Bayern2-Zündfunk über Überwachung und Indect’ »

Netzpolitik.TV 075 über Freifunk

Jürgen Neumann vom Förderverein freier Funknetze e.V. spricht über das Projekt “FreedomfighterBox“ und die Auswirkungen der WLAN-Störerhaftung. Mehr Informationen zu dem Thema finden sich auch auf der Seite von Freifunk statt Angst. Jürgen Neumann vom Förderverein freier Funknetze e.V. spricht über das Projekt “FreedomfighterBox“ und die Auswirkungen der WLAN-Störerhaftung. Mehr Informationen zu dem Thema finden …

Continue reading ‘Netzpolitik.TV 075 über Freifunk’ »

Da saß ich nun und konnte nicht anders…

Nachdem ich schon den ganzen Vormittag das Geschehen um Blockupy auf Twitter (#blockupy) verfolgt hatte, konnte ich nicht mehr. Ich packte meine Kamera ein, ließ alle Ausweise zu Hause und machte mich auf den Weg nach Frankfurt. An der U-Bahn-Station Bad Homburg/Gonzenheim (Endhaltestelle U2) glaubte ich meinen Augen nicht zu trauen. Da standen Mannschaftswagen der …

Continue reading ‘Da saß ich nun und konnte nicht anders…’ »

Wut…

…kommt gerade in mir hoch, wenn ich diese Scheiße sehe, die gerade in Frankfurt abgeht. Da wollen ein paar Demonstranten friedlich gegen Globalisierung und die stellenweise verkorkste Rettungspolitik auf die Straße gehen und Staat (Stadt Frankfurt) und – teilweise – die Medien reagieren völlig überzogen und Panisch. Da wird in Frankfurt mal eben so fast …

Continue reading ‘Wut…’ »