Deutschlandradio Breitband – Kabellose Störer und digitale Verteiler

Störerhaftung, Freifunker und die Wissensgesellschaft


Foto: CC-BY Flickr/g7ahn

Die Breitband-Sendestunde dreht sich am morgigen Samstag um die Frage, wie sehr die Störerhaftung das Netz stört und Freifunker an einer Entstörung arbeiten, wie die digitale Kultur des Teilens aussieht und warum sportliche Siege oder Niederlagen im Netz so spannend sind.

Weitere Themen der Sendung sind:

Störerhaftung vs. freie Netze
Die Rolle offener Netze für eine funktionierende Wissensgesellschaft

Kein Kampf gegen Windmühlen
Freifunker schaffen offene Netze über unseren Dächern

In diesem Zusammenhang sei auch nochmal auf die Freifunk-Initiative sowie der Inititative “Echtes Netz” der Digitalen Gesellschaft hingewiesen.

Teilen und Teilen lassen
- Philippe Aigrains “Sharing: Culture and the Economy in the Internet Age”

Sieg oder Niederlage
- Der Hype um die digitale Fussballtipp-Kultur

Natürlich darf auch die Netzmusik nicht fehlen. Die morgige kommt von onehandedmusic.com (Motto der Breitband-Redaktion: Indie, aber kein Netlabel und vor allem kein Dogma)

Scheint wieder eine spannende Sendung zu werden.

Creative Commons License
This work, unless otherwise expressly stated, is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany License.