SOPA-Day

Die StopSOPA-Seite der englischen Wikipedia

Heute haben sich einige Webseiten, wie die englische Wikipedia, die des CCC oder des EFF, im Protest gegen 2 Gesetzesvorhaben, die zur Zeit im US-Kongress und dem Senat diskutiert werden, geschwärzt.

Im Kongress geht es dabei um PIPA (Protext IP Act) und im Senat um SOPA (Stop Online Piracy Act).

Nachdem wir in Deutschland und auf EU-Ebene gegen Sperrgesetze wie Zensursula oder Pseudo-Handelsverträge wie ACTA kämpfen, kommen nun noch 2 Gesetze aus den USA dazu, die an den Grundpfeilern des Internets sägen, dem freien Austausch von Informationen.

Wer mehr über SOPA, ACTA udn PIPA wissen will, dem seien hierzu folgende Seiten empfohlen:
Auf Deutsch:

Auf Englisch:

In diesem Zusammenhang hier nochmal ein paar Informations- bzw. Kampagnenvideos:

Zu PIPA

Zu SOPA

Zu ACTA

Creative Commons License
This work, unless otherwise expressly stated, is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany License.

One Comment

  1. Gerade der Anschluss, der großen Medienpräsenzen im Internet, hat dem Protest ein gewisses Profil und Gewicht verliehen. Es ist das eine wenn sich Nerds aufregen, die kann man leicht diskreditieren aber wenn Wikipedia schwarz wird, fragen sich Menschen wieso das.

Comments are closed.